Bye, Bye B-Team 2018 in Cottbus

Unser letzter Termin führte uns zum Bürgerverein Sachsendorf/Madlow e.V. nach Cottbus. Im Stadtteilladen trafen wir Herrn Sven Feldner und Herrn Jürgen Krebs, die sich seit langer Zeit für den sozialen Zusammenhalt in ihrem Kiez einsetzen. Nach dem entspannten Gespräch machten wir einen kleinen Spaziergang bevor es dann zur Abschlussveranstaltung weiterging.

Bei der Veranstaltung „20 Jahre Tolerantes Brandenburg“ in der Alten Chemiefabrik in Cottbus feierten wir den Abschluss der Tour. Es gab Gesprächsrunden mit den Gästen vor Ort und sogar der Bundespräsident beehrte uns mit seiner Anwesenheit.

Zwei Wochen Engagement und Einsatz – die diesjährige Tour ist vorbei. Wir haben viele Menschen getroffen, die unser Bild geprägt haben und Geschichten gehört, die uns tief berührten.

Vielen Dank für all die interessanten Gespräche, an alle Teilnehmer und teilnehmenden Organisationen und alle, die uns auf unserem Weg unterstützt haben.