Gab es da nicht schon mal so eine Tour?

Die Wahlwecker-Tour 2014

Wie war das noch – gab es da nicht schon einmal eine Tour von Jugendlichen durch Brandenburg? Ja, in der Tat!

2014 machten sich sieben politisch engagierte und Demokratie-verliebte junge Menschen auf, um im ganzen Land das Motto „Aufstehen – wählen gehen“ zu verbreiten. Bei der Wahlwecker-Tour 2014 wurden Schulen, Jugendclubs und Dorffeste besucht und überall verbreiteten die „Wahlwecker“ ihre wichtigen Botschaften: „Bald ist Landtagswahl – geh wählen und bestimme mit!“ und darüber hinaus: „Auch du darfst schon wählen – jetzt gilt das Wahlalter 16!“

Ihr Motto trugen die Jugendlichen bei ihrer Wahlwecker-Tour durch alle Landkreise, gingen dahin, wo die jungen Menschen waren, sprachen mit ihnen über Politik und Wahlen und machten mit verschiedenen witzigen Aktionen auf sich und ihr Anliegen aufmerksam. Dabei war es das Ziel, möglichst viele junge Menschen davon zu überzeugen, von ihrem Wahlrecht auch Gebrauch zu machen. Alle Infos zur Tour 2014 gibt es unter www.wahlwecker-tour.de

Aus dem Konzept der „Wahlwecker-Tour“ 2014 ist nun die Idee der B-Team Tour entstanden. Auch bei der B-Team Tour wird ein Team von Jugendlichen durch alle Landkreise und kreisfreien Städte ziehen, um mit den Brandenburgerinnen und Brandenburgern ins Gespräch zu kommen. Thema der diesjährigen Tour ist „Flucht und Asyl“. Dabei möchte das B-Team informieren und Begegnungsmöglichkeiten aufzeigen. Ein buntes Programm wird es auch in diesem Jahr geben – alle Infos zur Tour 2016 gibt es hier.