TAG 4/5 – GESPRÄCH MIT PERSONEN DES ÖFFENTLICHEN LEBENS IN Frankfurt (Oder) und Cottbus

Ein kleiner Zusammenschnitt unserer Interviews aus Frankfurt/Oder und Cottbus mit u.a. Clemens Rostock (Vorsitzender Bündnis 90/Die Grünen), Martin Wilke (OB Frankfurt/Oder), Robin Kendon (Mobiles Beratungsteam Frankfurt/Oder), Birgit Kaufhold (Direktkandidatin Bundestags) und Ulli Freese (Bundestagsabgeordneter SPD).

weiterlesen TAG 4/5 – GESPRÄCH MIT PERSONEN DES ÖFFENTLICHEN LEBENS IN Frankfurt (Oder) und Cottbus

Flucht – Gestern und Heute

Während unserer Tour beschäftigen wir uns vor Allem mit den Geschichten, Realitäten, Chancen und Problemen der aktuellen Flucht- und Asyl-Thematik in Brandenburg. Heute Nachmittag dagegen, waren wir diesbezüglich in der slawischen Geschichte unterwegs. Im Heimatmuseum Dissen haben wir einen Einblick in die Kultur und Geschichte des sorbisch-wendischen Volks bekommen, das heute ausschließlich in Deutschland lebt – unter Anderem eben hier in der Niederlausitz.

weiterlesen Flucht – Gestern und Heute

Geflüchtete zeigen uns die Stadt – Rundgang durch die Stadt Cottbus

Am Mittwochvormittag besuchte das B-Team die Stadt Cottbus. Stefanie Kaygusuz-Schurmann (Leiterin Koordinierungsstelle Asyl Cottbus), Andrea Müller (Koordinierung der Partnerschaft für Demokratie), Juliane Meyer sowie Julia Kaiser (Freiwilligen Agentur) organisierten zusammen mit unbegleiteten minderjährigen Geflüchteten einen Stadtrundgang und verschiedene (Kennenlern-)Spiele für uns. Als erste Station besuchten wir zusammen das Rathaus von Cottbus.

weiterlesen Geflüchtete zeigen uns die Stadt – Rundgang durch die Stadt Cottbus