Austausch für eine offene Gesellschaft – Verein Bürger für Bürger Mahlow e. V.

Die erste Station der B-Team-Tour war der „Verein Bürger für Bürger Mahlow e.V.“. Hier haben wir uns mit der Vorsitzenden des Vereins Vera Hellberg, der stellvertretenden Gemeinderatsvorsteherin von Mahlow, Katja Grassmann, und einer Gruppe Jugendlicher unterhalten, die vor zwei Wochen den 1996 in Mahlow angegriffenen Noël Martin in Birmingham besuchten.

weiterlesen Austausch für eine offene Gesellschaft – Verein Bürger für Bürger Mahlow e. V.

Ministerpräsident Dietmar Woidke verabschiedet die B-Team-Tour

Am Donnerstag verabschiedete Ministerpräsident Dietmar Woidke die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der B-Team-Tour 2018 in Potsdam. Die diesjährige Tour steht unter dem Motto: „20 Jahre Tolerantes Brandenburg“.Sieben junge Menschen fahren in den nächsten zwei Wochen durch ganz Brandenburg und besuchen dabei zahlreiche Orte und Menschen, die mit der Arbeit des Toleranten Brandenburgs in den vergangenen 20 Jahren verbunden sind. Los geht es am Samstag in Blankenfelde-Mahlow.

weiterlesen Ministerpräsident Dietmar Woidke verabschiedet die B-Team-Tour

Tag 13 – Donnerstag 21. Juni 2018 | Jüterbog (Teltow-Fläming)

11.45 – 12.15 Uhr, Treffen mit Pfarrerin Frau Falk, bevor sie zur Preisverleihung nach Potsdam fährt. Aktion: Luftballons mit Wünschen steigen lassen.
Herzberg (Elbe-Elster)
ab 14.00 Uhr, Interview mit dem Bürgermeister zu Engagement in Herzberg im Schloss/Museum Doberlug

Tag 10 – Montag, 18. Juni 2018 | Nauen (Havelland)

10.00 – 13.00 Uhr, Gespräch mit dem Vorsitzenden des Humanistischen Freidenkerbundes Havelland e.V., Besuch des OSZ Havelland
Henningsdorf (Oberhavel)
14.30 – 16.30 Uhr, Puschkin-Gymnasium (Schule ohne Rassismus), World-Café mit 10.Klassen

Tag 8 – Samstag, 16. Juni 2018 | Wittstock/Dosse (Ostprignitz-Ruppin)

10.00 – 13.00 Uhr, Besuch der Gedenkstätte Belower Wald, Gespräch über das Bündnis Wittstock bekennt Farbe mit Bündnispartnern
Wittenberge
15.00 – 16.00 Uhr, Treffen im Café Clifton mit Teilnehmern des Demokratieforums und dem Programm Demokratie leben
ab 18.30 Uhr, evtl. Dixielandfest am Marie-Curie-Gymnasium Wittenberge

Tag 7 – Freitag, 15. Juni 2018 | Prenzlau (Uckermark)

10.00 – 12.00 Uhr, Besuch der Begegnungsstätte „Diester“, Lokaler Aktionsplan Uckermark
Hier teilt sich unsere Gruppe:
Schwedt
15.00 – 16.30 Uhr, Kirchturmbesteigung mit dem Bürgermeister Herr Polzehl, anschließende Stadtrundfahrt
Spremberg (Spree-Neiße)
15.00 – 17.00 Uhr, Besuch des Gartens der Vielfalt