Tag 11: Besuch des Elsterwerda-Gymnasiums

Am Donnerstag ging es, nach einer erholsamen Nacht in der wunderschönen Schlossherberge Uebigau, in der Früh für uns los zum Elsterwerda-Gymnasium. Nach einer halben Stunde Fahrtzeit kamen wir auch schon am beeindruckenden, ehemaligen Jagdschloss an. Knapp 100 Schüler*innen erwarteten uns, die sich in vier Workshops verteilten. Interessanterweise waren bei Paul und meinem Workshop alle Schülerinnen fest entschlossen am 1. September zur Wahlurne zu gehen.

Auch spannend zu beobachten: die Mädchen waren sich größtenteils in ihren Antworten zu unseren Fragen, was denn nun das europäische Parlament, die Bundesregierung oder der Landtag entscheidet, einig. Nach Plakatgestaltung und Give-aways versammelten wir uns mit den anderen drei Gruppen für das Foto auf dem Hof – anschließend ging es für uns noch auf Kaffee und Kekse zur Feedbackrunde mit Herrn Krause und Frau Lewandowski.
Ein Workshop liegt noch vor uns, wir freuen uns sehr!